Junger Mistelbacher 2019

5,80  inkl. MwSt.

Dieser Jungwein erfreut den Gaumen ganz besonders fruchtig und frisch. Die Trauben aus einer Junganlage geernteten,  der sogenannten „Jungfernlese“  sind mit besonders viel Extrakt ausgestattet. Es wurden Gelber Muskateller und Grüner Veltliner zu gleichen Teilen für diesen Jungwein gekeltert. Der duftig frische Gelber Muskateller mit einem sehr intensiven,  sortentypischen Muskataroma wurde hier mit den fruchtig, frischen Aromen des Grünen Veltliner zu einem stimmigen Vertreter dieses Jungweines gepaart. Lebhaft und ausgeprägt geht es am Gaumen weiter und nimmt den Weingenießer mit auf einen langen Abgang. Dieser Wein eignet sich hervorragend als Solist und als Aperitif. Als Speisenbegleiter benötigt er jedoch kraftvolle Speisen mit harmonischer Würzung.

  • NÖ Landesweingut Mistelbach
  • Jahrgang 2019
  • Alkoholgehalt 12,0
  • Füllmenge 0,75l
  • Restzucker 2,8
  • Säuregehalt 6,0
  • Qualitätsstufe Qualitätswein
  • Ausbau Stahltank
  • Weintyp trocken
  • Verschlussart Schraubverschluss
Artikelnummer: JM19 Kategorien: , , , Product ID: 1891

Beschreibung

Dieser Jungwein erfreut den Gaumen ganz besonders fruchtig und frisch. Die Trauben aus einer Junganlage geernteten,  der sogenannten „Jungfernlese“,  sind mit besonders viel Extrakt ausgestattet. Es wurden Gelber Muskateller und Grüner Veltliner zu gleichen Teilen für diesen Jungwein gekeltert. Der duftig frische Gelber Muskateller mit einem sehr intensiven,  sortentypischen Muskataroma wurde hier mit den fruchtig, frischen Aromen des Grünen Veltliner zu einem stimmigen Vertreter dieses Jungweines gepaart. Lebhaft und ausgeprägt geht es am Gaumen weiter und nimmt den Weingenießer mit auf einen langen Abgang. Dieser Wein eignet sich hervorragend als Solist und als Aperitif. Als Speisenbegleiter benötigt er jedoch kraftvolle Speisen mit harmonischer Würzung.