Heimischer Gastronachwuchs tischt groß auf!

Heimischer Gastronachwuchs tischt groß auf!

Die NÖ Wirtshauskultur, rund um Gastronom Harald Pollak, startet gemeinsam mit den 4 NÖ Tourismusschulen die Initiaive Schule macht Wirtshaus! – Wirtshaus macht Schule!
Das Wirtshaus „Grüner Baum“ in Kirchberg am Wechsel, Top-Wirt-Sieger des Jahres 2019, war der diesjährige Austragungsort für die Auftaktveranstaltung von „Schule macht Wirtshaus! − Wirtshaus macht Schule!“. Einen Tag lang übernahmen die Schülerinnen und Schüler den kulinarischen Lead. Sie stellten ihre Qualitäten in der Küche und im Service unter Beweis. Aus den vier teilnehmenden Tourismusschulen (HLF Krems, TMS St. Pölten, TS Semmering und HLT Retz) nahmen je zwei Schülerinnen und Schüler aus dem Bereichen Küche und Service teil.
„Es ist eine Freude zu sehen, wie viel Engagement und Können die jungen Talente bei Veranstaltungen wie dieser zur Schau stellen. Einen Tag stehen sie im Rampenlicht und begeistern uns mit ihren kulinarischen Fertigkeiten. Schön, dass die Wirtinnen und Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur ihr Wissen so gekonnt weitergeben und somit für gut ausgebildetes Personal im Gastronomiebereich sorgen“, sagt Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.
Die NÖ Landesweingüter durften dieses edle Menü mit dem Weinviertel DAC 2018 aus dem NÖ Landesweingut Retz, kulinarisch begleiten.

Fotocredit: schwarz-koenig.at mit freundlicher Genehmigung von Wirtshauskultur