Der Weg zu Topqualitäten


40 ha beste Weinbaulagen in NÖ, das milde Klima und die Lössböden des Weinviertels, die Urgesteinsterrassen des Kremser Wachtbergs, die sonnigen Weinberge des Retzer Landes, bringen Jahr für Jahr große Weine hervor.

Typische NÖ Sorten und schmackhafte Spezialitäten gedeihen in den Rieden der NÖ Landesweingüter. Qualitätsarbeit im Weingarten – Laubarbeit, Ausdünnung und selektive Handlese – und die Kraft der Natur liefern gesunde und hochwertige Trauben für die Campus-Weine.

Schonende und kontrollierte Verarbeitung zählen wie die ausreichende Lagerung der Weine zu unseren obersten Geboten. Die Erfahrung unserer Kellermeister und die Anwendung moderner Technik bringen die Weine der NÖ Landesweingüter zu vollendeter Trinkreife.

Eine unabhängige Kostkommission, bestehend aus internen und externen Önologen, beurteilt jedes Jahr im Februar die Qualität aller Weine und selektiert die besten Tropfen für die Campus-Linie.

Unverkennbar mit dem Campus-Etikett ausgestattet, kann der Weinliebhaber ab April jeden Jahres aus den Campus Klassik-Weinen, oder der höchsten Selektion, Campus Premium, wählen.